Seelsorge und Diakonie

„Wir helfen Menschen und lassen sie nicht allein.“ So haben wir es in unseren Leitsätzen formuliert. Das, was in unsern Kräften steht, wollen wir tun, damit andere Gottes Menschenfreundlichkeit erfahren.

Wenn Sie einmal ein Gespräch unter vier Augen wünschen, weil eine Frage Sie beschäftigt oder ein Problem sie belastet, dann haben wir Zeit für Sie.

Wenn Sie einmal einen Besuch wünschen, dann machen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gemeinde auf den Weg.

Wenn Sie im Krankenhaus in Attendorn liegen, werden Sie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ökumenischen Besuchsdienstes dort treffen.

 

Telefonseelsorge

Rund um die Uhr haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Telefonseelsorge ein offenes Ohr für Ihre Sorgen.

Wenn Sie rund um das Thema „Pflege“ Hilfe brauchen, dann finden Sie beim Pflegedienst der Diakonie, Standort Meinerzhagen, kompetente Ansprechpartnerinnen.

Wenn Sie psychologische Beratung suchen, ein Suchtproblem haben oder einen Betreuer suchen, können die Fachkräfte im Diakonischen Werk unseres Kirchenkreises Ihnen weiterhelfen.

Wenn Sie mit Ihrem EInkommen nur schwer auskommen und gern günstige Lebensmittel hätten, dann helfen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Meinerzhagener Tafel weiter.

Wenn Sie ein bestimmtes Gebetsanliegen haben, dann wird unser Gebetskreis dieses vor Gott bringen. Schicken Sie uns einfach eine E-Mail