Bunter Erntedankgottesdienst zu Corona-Zeiten

Gut besucht war der Gottesdienst zum Erntedankfest unter Einhaltung der Abstandregeln zum Thema "Danken und teilen". Eine Bildergeschichte zur "Speisung der 5000" führte hin zur  Predigt von Pfarrer Peter Winterhoff. Die Musikgruppe "Musik with friends" gestaltete das Erntedankfest mit und brachte neue geistliche Lieder und besondere Songs zu Gehör. Das Mitsingen war leider noch nicht erlaubt. Auch eine Taufe gabs mal wieder nach vielen Monaten, bedingt durch Corona.  Am Ausgang warteten auf alle Gottesdienstbesucher und Besucherinnen ein geistliches Wort auf einer Karte, ein Apfel und ein Glas Marmelde. Der beliebte Kirchenkaffee konnte noch nicht angeboten werden.

Zurück