Frauen mit Förster im Ebbe unterwegs

Das C'est la vie - Auszeit für Frauen Team hatte den Förster und Waldpädagogen Martin Barth eingeladen, leider des Waldpädagogischen Zentrums in Bergisch Gladbach. Auch bei Regenwetter machten es den Frauen Spaß den interessanten  Ausführungen des Försters zuzuhören und bei den kleinen Übungen mitzumachen. "Wir sind Teil dieses ökolobischen Wald-Netzwerkes und wenn kleinste Lebewesen aussterben, kommt etwas aus dem Gleichgewicht " war wohl jeder Besucherin anschließend klar. Im Gemeindehaus gabs dann noch einen gemütlichen Ausklang mit Musik, kleinen Häppchen, Tee und "Vogelgebeten" aus dem Buch "Bei dir piepts wohl" von Drutmar Cremer. "Es war ein wunderschöner Abend trotz des mißlichen Wetter", so war das Resümee der Besucherinnen.

Zurück