Glaubenskurse

Kurse zum Glauben wollen in den christlichen Glauben einführen. Sie wollen helfen, die Grundlagen des Glaubens zu erschließen und Wege zum Glauben aufzeigen. Seit vielen Jahren bieten wir in unserer Gemeinde solche Kurse zum  Glauben an.

Auch in vielen anderen Gemeinden unserer Landeskirche und darüber hinaus laden zu Glaubenskursen ein. Wo ein solcher Kurs gerade stattfindet erfahren sie unter www.kurse-zum-glauben.de

Im Frühjahr 2017 laden wir herzlich ein zu einem besonderen Gemeindeseminar ein. Im Rahmen des Reformationsjubiläums geht es um die vier reformatorischen Grundsätze "Allein die Schrift", "allein aus Glauben", "allein durch Gnade", "allein Christus. An vier Abenden im Februar/März wollen wir uns ihnen nähern.

 

Stufen des Lebens

„Stufen des Lebens“ ist ein Glaubenskurs für Erwachsene. Einmal pro Jahr wird dieser Glaubenskurs unter einem Thema angeboten wie zum Beispiel: „Botschaften, die ins Leben fallen“.

Der Kurs umfasst 4 Einheiten und wird in 4 aufeinander folgenden Wochen durchgeführt, in der Regen in einem Abend- und einem Morgenkurs.

Jeder Mensch geht Stufe um Stufe seinen Weg. Dabei brechen in den unterschiedlichen Lebensphasen Fragen nach Lebenssinn und Lebensperspektive auf. In diesen Kursen spüren Menschen unterschiedlichen Alters gemeinsam solchen Überlegungen nach und entdecken dabei, wie biblische Aussagen heute in das Leben hineinsprechen. Die sich verändernden Bodenbilder helfen, über Lebens- und Glaubensthemen ins Gespräch zu kommen. Kursteilnehmende werden ermutigt, auf der Grundlage biblischer Texte, Glauben und Leben für sich persönlich neu in Beziehung zu bringen. Bibelwissen wird nicht vorausgesetzt.

Teilnehmende sagen: „Die Kurse tun gut und helfen weiter“ Und so treffen sich zu Kursrunden pro Einheit 15 bis 25 Personen in persönlicher Atmosphäre.